Deine Werte – dritter Erfolgsfaktor

Veröffentlicht am Veröffentlicht in QM, Unternehmensberatung

 

Erfolgsfaktor Werte. Im letzten Beitrag haben wir sehr ausführlich über das Thema Ziele und über den Sinn Deines Ziels gesprochen. Ich hoffe, dass Dir bewusst wurde, wie hilfreich und erfolgsentscheidend es ist, mindestens ein Ziel zu definieren.

Nun hast Du Dein Ziel definiert und die Frage nach dem Warum, dem Sinn beantwortet?

Jetzt stellt sich die Frage nach dem nächsten Schritt:

ist es nun wichtig für Dich zu überlegen, wie Du an Dein Ziel kommst oder ist es vorher wichtig zu überlegen, warum Du das Ziel erreichen möchtest?

Interessant ist, dass Forscher heraus gefunden haben, dass die Menschen, die wussten   w a r u m   sie ein Ziel erreichen wollen ihr Ziel deutlich häufiger erreicht haben als die, die kein starkes   w a r u m  hatten. Sie haben sogar festgestellt, dass bei denen mit einem starken Warum, in den meisten Fällen ziemlich egal war, welchen Weg sie genommen haben, weil sie ganz automatisch das richtige gemacht haben.

Die Antwort auf die Frage „Warum möchte ich mein Ziel erreichen?“ ist deshalb so wichtig, weil diese Frage von unseren Werten beantwortet wird.

Wir Menschen haben sehr starke Werte, bewusst und unbewusst. Wir entscheiden aufgrund unserer Werte, wir ärgern uns über Dinge aufgrund unserer Werte, wir freuen uns über etwas, wir haben bestimmte Freunde aufgrund unserer Werte, wir richten unser ganzes Leben (bewusst und unbewusst) nach unseren Werten aus. Unsere Werte beeinflussen daher automatisch auch die Art und Weise wie wir unser Unternehmen führen.

 

Im Grunde sollten wir uns daher  zuerst einmal mit dem Thema Werte befassen.  Was sind Werte? Wert sind zum Beispiel Respekt, Loyalität, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Fairness, Integrität, Macht, Familie, Ruhm, Erfolg, Liebe, Gesundheit, Freiheit… (weitere Werte findest Du unter www.mantsuri.de/wertesammlung).

Vielleicht merkst Du ja schon, dass hier einige Werte auf Dich zutreffen und dass diese auch der Grund für bestimmte Entscheidungen in deinem Leben waren. Wenn Du nun sagst „die passen alle zu mir“ (sie hängen ja auch häufig miteinander zusammen), dann solltest Du Dir überlegen welche Deine wichtigsten 5 Werte sind. Nicht mehr. Am einfachsten kannst Du Deine 5 wichtigsten Werte herausfinden, indem Du Dir diese Fragen stellst:

  1. Über was ärgere ich meistens?
  2. Über was freue ich mich am meisten?

Darin stecken Deine Werte und Du kannst Sie sehr schnell „entlarven“.

Überlege Dir dann zusätzlich, wie du jeden einzelnen Wert definierst. Lege Kriterien für die Erfüllung jedes einzelnen Werts fest.

Ein Beispiel:

Einer Deiner Werte ist „Freiheit“. Nun kann es sein, dass Freiheit für Dich erfüllt ist, wenn Du so viel Geld verdienst, dass Du nicht mehr arbeiten musst, sondern dann arbeiten kannst, wenn Du Lust dazu hast.

Es kann jedoch auch der Fall sein, dass Freiheit für Dich bedeutet, unabhängig von anderen zu sein. Unabhängig von Mitarbeitern, Banken etc. Die Kriterien, die hinter Deinen Werten stecken sind sehr wichtig! Denn nicht für jeden steckt hinter einem Wert dasselbe.

 

Nun willst Du Dein Ziel und Dein Warum mit Deinen Werten „abgleichen“. Du möchtest sicher gehen, dass Ziel, Warum und Werte harmonieren.  Diese drei müssen übereinstimmen wenn du erfolgreich sein möchtest. Stimmen Sie nicht überein, wirst Du „unterwegs“ immer wieder Schwierigkeiten bekommen.

Hier findest Du nochmal die Arbeitsblätter zum Erarbeiten des Ziels und zum Finden der Antwort auf die Frage „Warum“ Du das Ziel erreichen möchtest. Bitte gleiche deine Antworten mit Deinen Werten ab. Wenn Du das Blatt noch nicht bearbeitet hast, dann mache es bitte jetzt. Es ist wirklich wichtig für Dich, eine Antwort auf diese Frage zu finden, weil sie ALLES entscheidend für Deinen Erfolg ist! Wenn Du Dein Warum kennst, wird es Dir leicht fallen 1. Andere von Deinem Ziel zu überzeugen, 2. Andere für Dein Ziel und zu motivieren und 3. Dein Ziel zu erreichen. Wenn Ziel, Warum und Werte übereinstimmen, dann kann Dich nichts mehr bremsen und Du wirst das Ziel erreichen.

In der nächsten E-Mail wirst Du erfahren, wie Du Dein Team einweihst und für Dein Ziel begeistern kannst.

Jetzt aber auf zu den Arbeitsblättern.

 

 

Ich wünsche Dir tolle Erkenntnisse

Daniela Findeisen

 

___________________________________________________________________________

Gratis ISO 9001, Qualitätsmanagement Tipps

Hier erfährst du alles über, einfaches, übersichtliches und funktionales Qualitätsmanagement nach ISO 9001 in Deinem Unternehmen.

Ich respektiere Dein Privatsphäre. Deine Daten sind bei mir sicher.