Was hat langfristige Planung mit Qualität zu tun?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in QM

Einer meiner Bekannten, seines Zeichens Unternehmensberater, war vor einigen Jahren in Japan bei seinem Kunden (ein großer Automobilhersteller) vor Ort. Unter anderem unterhielten Sie sich mit der Geschäftsleitung über das Thema Ziele und die Planung zur Zielerreichung. Mein Bekannter erklärte den japanischen Unternehmern, wie wichtig die Unternehmensplanung sei und wie sehr sie über Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens entscheiden würde. Eine 10-Jahresplanung, mindestens eine 5-Jahresplanung sei vor allem für ein Unternehmen ihrer Größe unerlässlich. In Deutschland würde man dies in jedem beratenen Unternehmen so umsetzen.
Die Geschäftsleitung hörte gut zu und fragte meinen Bekannten dann, ob es in Deutschland auch langfristige Ziele und die Planung dazu gäbe?
Mein Bekannter entgegnete darauf hin: "Ja, wir haben mittel- und langfristige Ziele bis zu 10 Jahren".
Die Geschäftsleitung darauf hin: "Ja und haben Sie auch langfristige Ziele"?
Mein Bekannter war etwas verwundert über die erneute Frage und erklärte nochmal, dass es langfristige Ziele bis zu 10 Jahren gäbe, was ein sehr langer Zeitraum sei.
Wiederum fragten die japanischen Unternehmer ob es denn auch wirklich langfristige Ziele in Deutschland gäbe. Mein Bekannter war nun völlig hilflos und fragte seine Kunden, was genau sie denn unter langfristigen Zielen verstehen würden?
Darauf die Antwort: "Langfristige Planung in Japan, bedeutet 100 Jahre".

Nicht nur in Japan plant man eine sehr lange – für uns unvorstellbar lange Zeit – im Voraus. In der Forstwirtschaft muss man ebenfalls über Generationen hinweg voraus planen. Selten wird ein Forstwirt, der heute einen Baum pflanzt erleben, wie dieser groß und stark heran gewachsen ist.
In Unternehmen so lange im Vorfeld zu planen fällt uns schwer. Es scheint gar unmöglich zu sein, so viel Zeit voraus zu planen. Die Zeit verändert sich so schnell, alles scheint immer nur noch kurzlebiger zu sein.

Vielleicht lässt Du Dich ja auch einmal auf den Gedanken ein und stellst Dir vor, wie Dein Unternehmen in 100 Jahren aussehen könnte?
Wie würde das deine heutigen Entscheidungen beeinflussen? Würdest Du dann heute anders arbeiten?
Wie würde sich das auf die Qualität Deiner Leistungen auswirken?

Planung, egal ob kurz- oder langfristig beeinflusst immer auch die Qualität unserer Arbeit. Schaffen wir es, im Vorfeld gut zu überlegen und gut zu planen, so wird das Ergebnis meist besser sein, als in der Hektik geboren und in der Hektik gemacht. Unter Stress passieren immer mehr Fehler als bei der Arbeit in der Ruhe.
"In der Ruhe liegt die Kraft".

Gratis ISO 9001, Qualitätsmanagement Tipps

Hier erfährst du alles über, einfaches, übersichtliches und funktionales Qualitätsmanagement nach ISO 9001 in Deinem Unternehmen.

Ich respektiere Dein Privatsphäre. Deine Daten sind bei mir sicher.